FAQ zu Beratungen

3 bunte Fragezeichen

Kann Lebens- und Krisen-Hilfe am Telefon tatsächlich funktionieren?
Ja, das ist möglich. Der psychologische Berater kann den Kunden mit Hilfe von Methoden der energetischen Psychologie aktiv am Telefon begleiten, den sog. Pegel seiner negativen Emotionen spürbar zu minimieren mit dem Ziel, dass der Kunde wieder klar denken und handeln kann.

Warum wird Beratung und Kartenlegen am Telefon immer beliebter?
weil Sie am Telefon in ihrer gewohnten Umgebung bleiben können, und Sie ersparen sich unter Umständen lange Anfahrtswege. Je nach Veranlagung des Ratsuchenden, verliert dieser womöglich seine Hemmschwelle eher, wenn die Intimsphäre gewahrt bleiben kann. Ein weiterer Vorteil für das Beraten und Kartenlegen am Telefon ist, dass die Zeit für einen Anruf flexibel, je nach Bedürfnis, gewählt werden kann.

Können Karten am Telefon gelegt werden?
Ja, das Kartenlegen ist am Telefon möglich. Der Kartenleger nimmt die (Gedanken-)Schwingungen des Ratsuchenden auf und kann für den Fragenden die Karten legen und lesen.

Welche Fragen bleiben beim Kartenlegen offen?
Orte, Telefonnummern, Namen, Lottozahlen
Ebenso bleiben medizinische Fragen oder Diagnosen grundsätzlich außen vor.
Eine spirituelle Kartensitzung mit Lebensberatung wie auch eine psychologische (Krisen-)Beratung ersetzt weder den Arzt noch Heilpraktiker.

Gibt es Zeitangaben beim Kartenlegen?
Es gibt immer nur eine vage Zeitangabe, wie z.B. im Frühsommer oder Spätherbst etc. oder bis zum Winter. Da Leben nun mal ein lebendiger Fluss ist und so seine Überraschungen hat, die ja auch letztlich vom Ratsuchenden selbst mit beeinflusst werden, ist eben auch alles wandelbar. Sicher lässt sich in den Karten eine Tendenz für die kommenden Wochen erkennen. Hier kommt es auch auf die Fragestellung an und die Fähigkeit des Beraters, eventuell sich abzeichnende Hindernisse oder Herausforderungen in einer Art und Weise des Fragenden mitzuteilen, dass dieser Mut, Kraft und besonders Motivation erhält, um die Dinge anpacken zu können, die da vielleicht anstehen.
Kartenlegen, Astrologie, Nummerologie, Traumdeutung, Hellsehen, Wahrsagen und andere esoterische Methoden mögen Wegweiser sein, sie bieten Ihnen Hilfestellungen bei Ihren Problemen.

Sind die Berater/innen auch wirklich Experten?
Wir legen großen Wert darauf, alle unsere Berater/innen persönlich zu kennen und uns von ihren Fähigkeiten überzeugen zu lassen, bevor diese auf unserem Portal aufgenommen werden. Berater/innen, die wir selbst ausgebildet haben, erfüllen diese Kriterien selbstverständlich. Bei aller Sorgfalt müssen wir dennoch auf unseren Haftfungsausschluss im Impressum verweisen.

Wie häufig darf oder kann man sich die Karten legen lassen?
Immer dann, wenn Sie das Gefühl haben, jetzt eine Antwort, eine Motivation, eine Klärung, etc. zu brauchen, können Sie sich die Karten legen lassen. Sie haben eine klare Frage, und der Berater kann mit einer kurzen Legung relativ schnell eine Antwort, einen Impuls, eine Anregung geben.

Kann man sich auch die Karten als große Tafel legen lassen?
Eine sog. große Tafel ist eine Legung, in der alle 36 Karten ausgelegt werden. Der Aufwand an Zeit und Gespräch ist hier deutlich höher als in einer kurzen, mittel- oder langen Legung. Die große Tafel bietet natürlich einen tiefen Einblick in Gegenwart, Vergangenheit und naher Zukunft, und die Faszination ist groß, wenn Sie merken, was der Berater alles erkennen kann, ohne Sie persönlich zu kennen. Dennoch empfehlen wir, sich eine große Tafel höchstens 2 bis 3 mal im Jahr zu gönnen. Die Ereignisse im Leben kommen und gehen. Einiges erledigt sich von ganz alleine. Pausen wollen eingehalten sein, weil das Universum oft Wege spaziert, die uns Geduld abfordern. Wenn Sie eine Große Tafel - Legung wünschen, besprechen Sie bitte mit dem Berater Ihrer Wahl die weitere Vorgehensweise bezüglich Termin und Energieausgleich.

Gibt es Sonderpreis-Aktionen?
Wir verzichten auf Preis-Aktionen, und das hat einen gut nachvollziehbaren Hintergrund: Unsere Berater/innen stehen Ihnen mit ihrem Wissen und Können zur Verfügung, und sie bieten Ihnen überschaubare Zeitrahmen mit Tarifen. Sie werden sich im Gespräch so kurz wie möglich fassen und Ihnen dennoch ausführlich auf Ihre Fragen antworten. Es ist also völlig in Ordnung und zeugt von Wertschätzung, wenn die Energie durch Zahlung der anfallenden Gebühr ausgeglichen wird.

Wie kann ich als Ratsuchender die Gebühr niedrig halten?
Denken Sie zunächst VOR der Buchung gut über Ihre anstehenden Fragen nach. Anhand der Angebote können Sie schon abschätzen, welcher Zeitrahmen zu welchem Tarif der für Sie Passende sein kann.

Wie kann ich aus dem Ausland eine Telefon-Beratung bekommen?
Bitte beachten Sie VOR einer Buchung die Angaben der Berater/innen, ob und für welche Länder Telefon-Beratung angeboten wird, bzw. können Sie zum vereinbarten Termin den Berater Ihrerseits anrufen.

Kann ich eine Telefon-Beratung auf meine Mobil-Nr. bekommen?
Bitte beachten Sie VOR einer Buchung die Angaben der Berater/innen, ob die Telefon-Beratung auch für Mobil-Rufnummern angeboten wird, bzw. können Sie zum vereinbarten Termin den Berater Ihrerseits anrufen.

Foto: kneller-gifs

Das Kartenlegen erlernen

8 Lenormand-Karten

Wir bieten Dir eine Intensiv-Ausbildung

Träumst Du davon, Deine gefühlte Berufung zum Traumberuf zu machen? Hier findest Du die Ausbildung zum Spirituellen Lebensberater mit Kartenlegen.
noch mehr Informationen

Foto: Kranawetter

AGB | Datenschutz | Impressum | Kontakt | FAQ

Jegliche Markennamen Fotos Inhalte sind Eigentum des betreffenden Besitzers. Alle Angaben ohne Gewähr. © 2006-2010 leben-heilt.com und leondesign.de
Netzwerk : leben-heilt.com
 | Leondesign.de | www.lifestyle-geschenke.com | www.Scebs.com | Your-server.info